SüDBROOKMERLAND

Südbrookmerland

Drumherum liegt ganz Ostfriesland

wenn es richtig knackig kalt wird am Großem Meer in Südbrookmerland, packt den Behrend Meyer aus Bedekaspel heute noch das Fieber. "Dann geht es los", sagt er.

Eine eisige Ernte mit alter Familientradition. Denn erst bei Frost erhält das Schilf an Norddeutschlands größtem Niedermoorsee den letzten Schliff. Dann wird es zum Reet (auch Reith, Reeth oder Ried genannt), mit dem schon die Menschen der Jungsteinzeit ihre schornsteinlosen Rauchhäuser deckten. Heute wissen Bauherren die Vorzüge des baubiologisch besonders wertvollen Rohstoffs wieder vermehrt zu schätzen, der stets für ein wohl temperiertes Klima im Haus sorgt. Selbst in heißen Sommermonaten bleibt es angenehm kühl. Gerade dann herrscht an Ostfrieslands größtem Binnensee aber lebhaftes Treiben.

Urlaub direkt am Meer und doch 20 km von der Nordseeküste entfernt. Die Nordhälfte gehört den begeisterten Wassersportlern: Baden, Segeln, Surfen und gemütliche Bootspartien. Aber auch per Rad oder zu Fuß lässt sich das Große Meer erschließen. In der südlichen Hälfte des idyllischen Binnensees tummelt sich eine vielfältige Tierwelt mit seltenen Vogelarten. Dieser Teil steht deshalb auch unter Naturschutz.

SEHENSWERTES UND ERLEBBARES:

Kirchen
Kirchen aus dem 13. Jh. in Bedekaspel, Engerhafe, Victorbur und Wiegboldsbur.

Mühlen
Holländerwindmühlen in Münkeboe und Wiegboldsbur; Wasserschöpfmühle Agnes am Großen Meer

Dörpmuseum Münkeboe
Lebendiges Museum, das Einblicke in alte Arbeitstechniken gewährt. April-Okt. Di-So 10-17.30 Uhr Vorführungen: 1. Sa im Monat, 3. Sa im Juli, letzter Sa und So im August Tel. 04934 - 1587

Moormuseum
Das Moormuseum in Moordorf mit 1,5 Hektar großem Freigelände wird auch als "Museum der Armut" bezeichnet. Dokumentiert wird die 200-jährige Entwicklungsgeschichte einer ostfriesischen Moorkolonie. Victorburer Moor 7a März-Okt. Mo-So 10-17.30 Uhr Tel. 04942 - 2734

Kontaktdaten:

Tourist-Information Südbrookmerland
Am Meer 1, 26624 Südbrookmerland
Tel. 04942 5300, Fax 04942 5600
Internet: www.grossesmeer.de, Email: info@grossesmeer.de

Hier können Sie den Katalog online ansehen: Gastgeberverzeichnis 2016.

Für die kostenlose Prospektbestellung dieses Kataloges klicken Sie hier: kostenlose Prospektbestellung.

Relevante Reiseangebote: