NORDEN - NORDDEICH

Norden - Norddeich

Tiefe Gegensätze ziehen sich an: Und das ist auch beim Nordseeheilbad Norden-Norddeich nicht anders. Ein Name, zwei Orte.

Die erste bekannte urkundliche Erwähnung Nordens stammt von 1255, und somit gilt Norden als älteste Stadt Ostfrieslands.

Im Schatten der wuchtigen Bäume auf dem weiträumigen Marktplatz erheben sich viele jahrhundertealte Bauten: Die romanisch-gotische Ludgerikirche, die wegen ihrer barocken Arp-Schnitger-Orgel berühmt ist.

Das alte Rathaus aus dem 16. Jahrhundert mit seinem einzigartigen Teemuseum.

Oder die imposante Mennonitenkirche. Vier Kilometer vom Stadtrand entfernt liegt das offene Meer. Der Deich, das Bollwerk des Norderlandes, gab der Siedlung ihren Namen: Norddeich. Der moderne und zugleich größte Badeort an der ostfriesischen Küste, Seehundstation Nationalpark-Haus, Betreuungsstation für verwaise Seejungtiere, Endpunkt der Deutschen Bahn AG und Abfahrtsort für Gäste nach Juist und Norderney, wurde durch die Gemeindereform ein Stadtteil Nordens.

Heute stehen im Veranstaltungskalender des Nordseebades rund 1.500 Angebote: Von Strandaktivitäten über Wattwanderungen, Radtouren bis hin zu Konzerten und Schiffstouren.

SEHENSWERTES UND ERLEBBARES:

Seehundstation Nationalpark-Haus
anerkannte Betreuungsstation für Meeressäuger und einzigartig in ganz Niedersachsen.
Kleine Seehunde, die hilflos aufgefunden werden, finden hier vorübergehend ein neues Zuhause.
Tel. 04931-973330, tgl. 10-17 Uhr

Erlebnisbad Ocean Wave
Das schönste und größte Erlebnisbad in Ostfriesland. Spass, Spiel und Wellness - dafür steht das Ocean Wave. Das 2003 eröffnete neue Badeparadies in Norden-Norddeich ist ein Bad der Superlative! Hier gibt es einfach alles: Meerwasser-Wellenbecken mit echtem Nordseewasser, Strömungskanal zum Abtauchen, Saunalandschaften, Beauty-Shop, Bowling-Bahn und Restaurants.
Telefon: (0 49 31) 986300

Norddeicher Wellenpark
Erlebnispark für Groß und Klein
Infos: Tel. 04931 - 986200

Mennonitenkirche
1662 erbautes Patrizierhaus mit Kirchenraum im Rokokostil und sehenswerter Deckenmalerei. Am Markt 17

Schöninghsches Haus
Schön verziertes Haus in Renaissancestil (1576) in der Osterstraße. Gilt als reichstes Bürgerhaus Ostfrieslands. Osterstraße 5

Ludgerikirche
Ostfrieslands größtes Kirchenbauwerk mit bedeutender Arp-Schnitger-Orgel von 1688. Konzerte von Juni bis September mittwochs (20 Uhr). Tel. 04931 - 2287, Mo-Sa 10-12.30 Uhr, Di-Sa 15-17 Uhr

Kontaktdaten:

Kurverwaltung Norden-Norddeich
Dörper Weg 22, 26506 Norden-Norddeich
Tel. 04931 986200, Fax 04931 986290
Internet: www.norddeich.de, Email: info@norddeich.de

Hier können Sie den Katalog online ansehen: Gastgeberverzeichnis 2016.

Für die kostenlose Prospektbestellung dieses Kataloges klicken Sie hier: kostenlose Prospektbestellung.

Relevante Reiseangebote: