UPDRöGT BOHNEN

Updrögt Bohnen

Updrögt Bohnen – das heißt soviel wie „Getrocknete Bohnen“. Getrocknet werden die reifen, weichschaligen Bohnen aufgereiht auf einem dünnen Faden, dem sogenannten "Bohntjeband".

Zutaten:
500g Updrögt Bohnen
2 l Wasser zum Quellen
1/2 l Gemüsebrühe
250g durchwachsener, getrockneter Speck
4 Mettwürste
500g Kartoffeln
Salz, Pfeffer
50g Butter

Waschen Sie die getrockneten Bohnen gründlich und brechen Sie sie in kleine Stücke. Dann weichen Sie sie über Nacht in rund 2 l Wasser ein.
Kochen Sie die Bohnen am nächsten Tag rund 30 Minuten in frischem Wasser, gießen Sie sie einmal ab und spülen Sie sie nochmals gründlich. Dann garen Sie sie 2 ½ bis 3 Stunden mit dem Speck in der Gemüsebrühe. Lassen Sie die Kartoffeln und die Mettwürste in den letzten 30 Minuten mitkochen. Nehmen Sie den Speck und die Würste heraus, geben Butter hinzu und vermengen alles miteinander. Schmecken Sie das Gericht dann mit Salz und Pfeffer ab.